Lqkkllsgsrnyjhsdcnho

Ich kann das doch alleine!

Stille das Bedürfnis Deines Kindes nach Autonomie und erlebe Entlastung!

   Introvideo anschauen

Dein Baby ist da und Du möchtest ihm Nähe und Geborgenheit geben.
Du fragst Dich, was du tun oder lassen sollst, damit Dein Baby ein glückliches Leben hat.
Du möchtest, dass Dein Kind eine fantastische Bewegungsqualität und gesundes Selbstbewusstsein entwickelt.
Du fragst Dich, wie Du noch so kleine Zeiträume für Dich schaffen kannst.

Dann bist Du hier genau richtig!

Wir nehmen Dich an die Hand und zeigen Dir, wie Du

- das Bedürfnis Deines Babys nach Autonomie stillen kannst - denn ein Baby will sich binden UND selbständig werden

- durch freie Bewegungsentwicklung eine enorme Entlastung erleben kannst

- durch freie Bewegungsentwicklung optimale Bedingungen für die Entwicklung des Selbstbewusstseins schaffen kannst.


Deine Gastgeberin


Evelyn Podubrin & Lucie Gräbe
Evelyn Podubrin & Lucie Gräbe

Ich bin Evelyn und komme aus Berlin.

Ich bin mit jeder Faser meines Körpers Erziehungswissenschaftlerin und Pädagogin. Mich bewegt, wie sich Kinder von ganz alleine entfalten, wie sich ihr Potenzial entfaltet, wenn sie sicher gebunden sind UND ihr Bedürfnis nach Autonomie gestill ist.

Mein Ziel ist es, mit dem Kinder-in-Bewegung-Kongress und meinem Blog tausende von Eltern auf ihrem Weg zu mehr Entlastung und mehr Freude mit ihren Kindern zu begleiten.

Ich bin der Meinung, dass jedes Kind Geborgenheit UND Freiheit braucht, um glücklich zu sein!
____________________________

Ich bin Lucie Gräbe.

Mich hat vor 20 Jahren über meine Theaterarbeit die Pädagogik gepackt. Mich bewegt, wie sich Kinder und Erwachsene eine spielerische Haltung im Leben und Lernen bewahren können.

Mein Ziel ist es, mit Familien - vor allem mit Babys und Kleinkindern - gute Weichen zu stellen, so dass die Freude an der Beziehung zwischen großen und kleinen Menschen gegenüber den Herausforderungen immer überwiegt.

Ich bin der Meinung, dass wir gerade in der frühen Kindheit wichtige Samen für ein erfülltes, gesundes und selbstbestimmtes Leben säen.


Häufig gestellte Fragen


Ich kenne alle Artikel von freie-bewegungsentwicklung.de. Lerne ich in dem Kurs etwas Neues?
Auf jeden Fall! Der Kurs geht noch viel mehr in die Tiefe als ich das auf dem Blog je könnte. Klar, über einige Themen hab ich auch schon mal geschrieben, aber in Sachen Tiefe und Umfang ist der Kurs was ganz anderes als die Blogartikel!
Ich habe mir alle Interviews des Kinder-in-Bewegung-Kongresses angeschaut. Lerne ich in dem Kurs etwas Neues?
Auf jeden Fall! Die Interviews gehen punktuell in die Tiefe. Sie verschaffen einen Überblick. Der Kurs ist für dich so strukturiert, dass du je nach Entwicklungsstufe gezielt das Wissen und die Tipps abrufen kannst.
Was ist, wenn ich doch nicht zufrieden bin?
Kein Problem. Schicke mir innerhalb von 14 Tagen eine E-Mail und ich erstatte dir ohne Nachfragen den Betrag.
Wie lange habe ich Zugriff auf den Kurs?
Du hast zeitlich unbegrenzten Zugriff auf den Kurs.
Wenn ich den Kurs angeschaut habe, werde ich mehr Zeit für mich haben?
Das hängt von Deinem Baby, der Bindung und davon ob, inwiefern Du Die Tipps aus dem Kurs umsetzen kannst und willst. Besonders das Umdenken, die Entwicklung einer neuen Haltung braucht etwas Zeit. Was jedoch sehr schnell geht, dass du mehr Sicherheit erlangst, dadurch entspannter wirst - und das wirkt sich unmittelbar auf Dein Baby aus.

This course is not open for enrollment.